Gesundheitshinweise

Lachyoga bzw. mein Lach-Coaching ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Erkrankungen frage bitte Deinen Arzt oder wenn gewünscht, Heilpraktiker, ob Du Lachyoga praktizieren kannst.